Livediashow Schottland und zukünftige Termine

Highlands, Castles, Single Malts – so der Titel der neuen Livediashow von Frank Liebmann

Am Freitag, 29. November 2013, heißt es wieder Licht aus, Projektor an. Reisejournalist und PR-Berater Frank Liebmann nimmt die Besucher mit auf eine mehr als 3.500 km lange Tour durch den Norden der britischen Insel. Harry Potter-Fans werden Drehorte diverser Streifen wiedererkennen. Das Glenfinnan-Viaduct mit seinen 21 Bögen sei für die Web-Leser hier schon mal verraten. Wir tauchen ein in den Trubel des Edinburgh-Festivals, streifen durch die Pubs der schottischen Hauptstadt und erleben eine faszinierende Halbmillionen-Stadt. Danach geht es hinein in die Highlands, die dünn besiedelte Welt der Lochs und Glens. An der Nordspitze der britischen Insel, bei John O´Groats, können wir die bizarr geformten Duncansby Stacks bewundern. Ein Abstecher auf die Insel Skye führt uns auf die Spuren von Flora MacDonald und Bonnie Prince Charlie. Talisker, der einzigen Destillerie auf Skye, werden wir natürlich auch einen Besuch abstatten.

Die Duncansby Stacks bei John O´Groats

Single Malt-Fans lieben die Pfeffernote, die dieser rauchige Maltwhisky am Gaumen erzeugt. Als Hauptbestandteil des Blended-Whiskys Johnny Walker hat er es in die Bars rund um den Globus geschafft.
Golf spielen und Bowling auf dem Rasen sind Leidenschaften, denen ein echter Schotte bei jedem Wetter nachgeht. Auch zu den unterschiedlichen Ansichten über das schottische Wetter gibt es Erfahrungsberichte aus erster Hand.
Kinofans werden bei den Bildern von Eilean Donan Castle sofort an den Film „Highlander“ erinnert. An solchen Hotspots halten auch Busse mit asiatisch anmutenden Reisegästen, die emsig posieren und in Größenordnungen digitale Erinnerungen speichern. Einen ähnlichen Trubel gibt es nur noch am Loch Ness, Schottlands berühmtesten See. Ansonsten geht es in den Highlands eher beschaulich zu.

Die schottischen Hochlandrinder liefern saftige Steaks

Nach dieser Schottland-Überblickstour hat sich der Autor in einer folgenden Reise die inneren Hebriden vorgenommen. Jede Insel mit ihrem eigenen Charme, von karg und rauh wie Islay bis fast mediterran anmutend wie die Insel Arran. Als spannendes Beispiel einer extremen urbanen Wandlung stand die Stadt Glasgow im Fokus. Single Malt-Kenner werden ohne große Probleme die Stationen dieser Tour an Hand der Destillerien lokalisieren können. Aber das ist schon wieder eine andere Geschichte.

Eine weitere Tour führte den Autor durch die Lowlands und das Speyside. In dieser Region befinden sich 48 produzierende Brennereien, macht fast die Hälfte der Anzahl des gesamten Landes. Ein ausgesprochen schottisches Erlebnis sind die zahlreichen Highland Games im Land. Für einen weiteren Vortrag hat der Fotograf packende Bilder von der „regionalen schottischen Olympiade“ in Strathpeffer eingefangen.

Nochmal der Termin für „Schottland – Highland, Castles, Single Malts“: Freitag, 29. November 2013, 19:30 Uhr, Eintritt frei, Könneritzstraße 42 

 

Terminhinweis für zukünftige Vorträge erhalten

Hier können sich Interessenten mit ihrer E-Mail-Adresse eintragen, um über zukünftige Vorträge informiert zu werden. Die E-Mail-Adresse wird zu keinem anderen Zweck verwendet. Sie erhalten zwei bis viermal pro Jahr eine Info über eine Vortragsveranstaltung in der Bauhütte, das wars. Austragen („unsubscribe“) ist mit zwei Klicks bei jeder verschickten Vortragseinladung möglich. Achtung: Ihre Anmeldung ist erst wirksam, wenn Sie in der E-Mail in Ihrem Postfach auf „Yes, subscribe me to this list.“ geklickt haben (sogenanntes double-opt-in-Verfahren). Damit wird gesichert, das Ihre E-Mail-Adresse tatsächlich existiert und das kein Fremder Sie hier eingetragen hat.

Nicht vergessen: diese Anmeldung wird erst nach einem Klick in Ihrer Bestätigungsmail wirksam!

Tags: , , ,

  • Del.icio.us
  • Twitter
  • RSS

Comments are closed.